Mehr von mir unter:
Für zwischendurch: Google+
Kunst: Cappuccino-Art

Dieses Blog:
Newsealand - Southern-Afrika - Southern-Africa

Mittwoch, 30. Januar 2013

Mein S3 läuft

Hallo,

weils doch den einen oder anderen interessiert. Mein S3 läuft- Problemlos.

Laut der folgenden Website war es also doch ein Softwarefehler der mit dem letzten Update behoben wurde:
S3 Bug
Na da keimt doch Hoffnung bei mir auf.
Ein Blick auf mein Handy offenbart eine XXELLA Version.
Das wäre also die erste ohne diesen Fehler.
Wäre jetzt nur noch interessant ob Android oder Samsung schuld war.
Aber das wird wohl ein Geheimnis bleiben.

Hooray! Love! Future!
SMD

Freitag, 25. Januar 2013

Mein drittes S3

Gestern hat mich der T-Punkt angerufen. Mein Austauschhandy ist da. Doch leider hatte ich gestern keine Zeit es abzuholen. Nun - heute am Freitag war Zeit dafür. Aber auch erst spät am Tag.

Es kam mit Werbeaufkleber auf dem Gorilla Glass. Meine Vermutung ist das es sich um ein neues Gerät handelt. Vorinstalliert war Android 4.1.1. Nach Aktivierung und Einstellung der Konten von Google und Samsung hat es dann gleich mal ein Update angeboten. Nun läuft es auf Android 4.1.2. Die zuletzt verwendeten Apps aus dem Google Play Store hat es sich auch automatisch gezogen. Dank SMS Backup and Restore sind auch die meisten alten SMSen wieder da. Den Kalender und die Kontakte hat es sich auch gleich geholt. Natürlich muß ich die Apps und die Bildschirmanordnung erst wieder indinvidualisieren, aber insgesamt ging das diesmal schon sehr flott. Die Apps von Samsung und Amazon mußte ich noch per Hand wieder holen. Aber die mal installiert Liste führen ja alle.

Wss mir aufgefallen ist sind neue Sachen wie Multi-Window, Seiten-Buddy und der wieder aufgetauchte Fahrzeugmodus.
Das Benachrichtigungsfeld, also die Direktzugriffstasten der Einstellungen sind jetzt konfigurierbar. Von fünfzehn möglichen können zehn gleichzeitig angezeigt werden. Natürlich werden nur fünf gezeigt, die anderen fünf sind wie gewohnt durch seitliches Rollen zu erreichen.


TalkBack und Audio-Balance sind mir zumindest früher auch nicht aufgefallen, sind aber auch da.

Samsung Gallery ist auch frischer geworden. Die Bilder lassen sich wie gewohnt plain anzeigen, aber auch als DNA Spirale oder in links Ordner -  rechts Bilder. Ebenfalls ist ein Tiefeneffekt möglich. War nicht notwendig ist aber nett.




Dank Tag-Buddy lassen sich GPS und Wetterinformationen mit abspeichern.
Die Einstellung findet sich in der Gallery und für GPS in der Kameraapp.

Das mal so als kurze Zusammenfassung von dem was mir auf die Schnelle als ungewohnt, also zumindest für mich neu, aufgefallen ist.

Bleibt mir nur noch zu hoffen, das der Sterbespuk nun ein ein Ende hat.

Hooray! Love! Future!
SMD

Donnerstag, 24. Januar 2013

Recht auf Wasser

Weil ich dagegen bin das alles privatisiert wird.
Weil ich sehe das die Privatisierung nicht alle gleich behandelt.
Weil die Erfahrung in der Welt uns zeigt das Infrastruktur nicht privatisiert werden sollte.
Prominente Beispiele finden sich in Südamerika mit der Bahn und auch in Neuseeland mit Bahn und Airline.


Deshalb hier dieser Hinweis:
http://right2water.eu/de

erklären tut es gerne auch noch Erwin:
http://www.youtube.com/watch?v=gBg5AY5rfvQ

Hooray! Love! Future!
SMD

Sonntag, 20. Januar 2013

††† S3 reloaded †††

Tja, was soll ich viel dazu sagen, mein S3 hat sich gestern dazu entschieden genau den gleichen Weg zu gehen wie mein erstes. Ich werde mich also am Montag mal wieder in den Telekom Laden begeben müssen.

Es macht haargenau das gleiche wie das erste am 13.12.2012.
Gestern war der 19.01.2013.
Das war grob gesagt etwas über ein Monat.

Stolze Leistung von Samsung/Android.
Mir fehlen weitere Worte.

Hooray! Love! Future!
SMD

Donnerstag, 17. Januar 2013

irgendwie falsch

Zuerst mal vorweg: Ich glaube an den freien Willen. Doch ich glaube auch das es manchmal im Leben vorherbestimmtes gibt. Dinge die man entscheiden muß, Entscheidungen die die weitere Zukunft beeinflussen. Dinge die man aktiv oder passiv entscheidet. Ich denke es wäre schon gut die Punkte zu kennen, doch meistens bekommt man wenn dann erst hinterher mit das es so einen Punkt überhaupt gab.
Lebenspunkte. Entscheidungssteine. Sammelsenken.

Und dann gibt es mich. Ich glaube inzwischen fest daran das dies alles von jemand beaufsichtigt wird. Jemand der Spaß versteht und auch macht. Und der uns auch Zeichen gibt. Natürlich muß man diese auch finden und erkennen können. Doch manchmal sind diese so auffällig das ich sie nicht ignorieren kann. Dazu gab es schon mehrfach Beispiele.

Soweit vorweg. Gestern habe ich ein Zeichen bekommen das ich irgendetwas falsch gemacht habe. Aber ich weiß nicht was.

Jetzt fragen sich einige wie man so etwas überhaupt erkennt?

Na ja - gestern war ich beim Kaffeeröster meines Vertrauens. Sonst hatte ich eigentlich nichts mehr vor. Dann rief mich ein Bekannter an und wir gingen noch amerikanisch Essen.
Und auf allen Tabletts waren noch die Werbungen für die Hüttngaudi.
Nur bei mir nicht.
Ich hatte ganz groß UNHEILIG auf meinem Tablett stehen.
Dazu sollte man wissen das ich den Grafen nicht all zu sehr mag.
Als ich es bemerkte, viel mir das noch etwas von fünf CDs ins Auge.
Fünf! ? Wieso das denn?
Ah Werbung für das Hörbuch, die Biografie des Grafen.
Also war mir sonnenklar das ich irgend etwas falsch gemacht hatte.

Jetzt weiß ich zwar immer noch nicht was, aber ihr konntet wenigstens wieder einen Blogeintrag von mir lesen.

Sollte ich noch dahinterkommen lasst es mich wissen.

Hooray! Love! Future!
SMD

Hmm

sieht nach Fortsetzung aus:
http://monstersuniversity.com

Hooray! Love! Future!
\(^_^)/   <3   Y_
SMD

Dienstag, 15. Januar 2013

Schlussmacher

Tja - war ich doch tatsächlich mal wieder in einem deutschen Film. Nicht unbedingt aus freiem Willen.

Aber - überraschenderweise - war der Film gar nicht so schlecht. Den Hauptdarsteller mag ich zwar nicht so, aber den der Toto spielt dafür umso mehr.

Unterhaltsames Kino, leicht verdaulich.
Völlig OK. Mit Überraschungen.

Hooray! Love! Future!
SMD

Post 2013

Nun ist also das neue Jahr schon fast rum. Oder so.
Es ist jetzt auch hier winterlich geworden. Momentan bis zu minus fünf Grad. Der Schnee hat uns aber Gott sei Dank nicht gefunden.

Sonst? Ja sonst ist alles wie immer. Eigentlich. Na ja - ich denke oft an Afrika. Hört ihr auch den leisen Ruf?

OK - heuer wird das eh nichts.
Aber irgendwann ...
... da muss ich noch mal weg.
In eins meiner Zuhause.

Was ich sonst noch zu erzählen habe?
Ich weis sonst grad nichts.
Legen wir lieber auf sonst wirds zu teuer.

Hooray! Love! Future!
SMD

Dienstag, 8. Januar 2013

Sehr gemischt

Hallo,

erstmal die Antwort auf die Frage warum ich traurig bin.
Ein alter Bekannter ist in der Silvesternacht verstorben und wird am Donnerstag beerdigt.
Nachdem er einiges jünger war als ich kommt man da schon ein bisschen ins Grübeln.
Er wird fehlen - nicht nur mir.

Das andere ist vielleicht die Antwort auf eine Frage die ich mir schon lange gestellt habe.
Es gibt ja meine Theorie der Weltkinder. Das sind all diejenigen welche in der ganzen Welt zuhause sind und eigentlich niemanden etwas böses wollen. Ohne es jetzt all zu tief zu erläutern denke ich Weltkindern gehört die friedliche Zukunft. Nun kenne ich vielleicht ja noch weitere Weltkinder. Heutzutage gibt es ja doch viele die in der Welt unterwegs und zuhause sind. Und eventuell verbreiten Weltkinder eine gute Atmosphäre. Zumindest für andere der gleichen Einstellung.

Ach ja, es gibt demnächst interessante Diavorträge die ich mir eventuell unter Umständen möglicherweise, wenn denn Zeit ist und ich noch Karten kaufe bezieungsweise noch Karten bekomme, also nur wenn auch so nichts anderes dazwischenkommt, vielleicht doch mal anschauen werde. Sicher ist das natürlich noch nicht.
Abseitsreisen

Und dann habe ich noch ein bisschen was für die Ohren:


Hooray! Love! Future!
SMD

Donnerstag, 3. Januar 2013

Teutsche Rechtschreibung

Hallo,

obwohl mir zur Zeit nicht unbedingt zum Lachen zumute ist drängt sich das Leben immer wieder dazwischen.

Die Darsteller:
- OpenOffice in Version 3.4.1
- Ein bekanntes Körperpflegemittel
- mein Haushaltsbuch

Nach dem Eintrag meines Einkaufs in mein Haushaltsbuch hat OpenOffice mal wieder eins der Wörter unterringelt. Na ja, dachte ich mir, lassen wir mal die Rechtschreibprüfung drüber. Natürlich bin ich in Deutschland, schreibe mein Haushaltsbuch auf Deutsch und habe auch die Rechtschreibprüfung auf Deutsch eingestellt.

Das vorgeschlagene Ergebnis ist mir allerdings ein bißchen zu teutsch:


Ich frage mich jetzt nur ob das ein Fehler ist oder Absicht.

Mit Microsoft Office wäre das nicht passiert.

Hooray! Love! Future!
SMD