Mehr von mir unter:
Für zwischendurch: Google+
Kunst: Cappuccino-Art

Dieses Blog:
Newsealand - Southern-Afrika - Southern-Africa

Montag, 28. Dezember 2015

Fort Laramie

Handelsposten und Armeefort an dem Punkt wo sich Laramie River und North Platte River vereinigen. Früher gab es hier Felle gegen Tabak und Whiskey. Wichtiger Hafen auf dem Oregon Trail um die Siedler vor den Indianern zu schützen. Als 1869 dann die transkontinentale Eisenbahn fertig war verlor dieses Bollwerk seine Bedeutung.


Die alte Armeebrücke


Ein Wasserspender für Besucher

Laramie River



Eine Erklärungstafel für die Mischlingskinder


Das Hauptmannsquartier



Blick ins Gefängnis



Hierzu bitte hier nachlesen

Ein Planwagen


Die Barracken der Reiterei

Hinweistafel zum Pony Express




Übersichtsplan über das Fort

Das Fort wurde damals fast weggerissen. Vieles ist daher rekonstruiert.
Da ich am Abend in Cheyenne gebucht habe geht es für mich weiter.

Hooray! Love! Future!
SMD