Mehr von mir unter:
Für zwischendurch: Google+
Kunst: Cappuccino-Art

Dieses Blog:
Newsealand - Southern-Afrika - Southern-Africa

Montag, 31. Dezember 2012

Um was es nicht geht.

In diesem Post geht es ausnahmsweise mal nicht um Kaffee.
Auch nicht um Essen oder Trinken im weitesten Sinn.
Es geht auch nicht um Handys, Android, Samsung oder Computer.
Schon gar nicht um Apple oder irgendein i....
Nein auch um das Wetter geht es nicht.
Reisen oder Urlaubsfotos?
Weit gefehlt!
Auch geht es gar nicht um Verwandschaft, Freunde oder Kollegen.
Und ganz sicher geht es nicht um Autos, Motorräder oder Boote.
Nicht um Internet oder irgendwelche Vereine.
Es geht auch nicht um Verträge, Versicherungen oder Steuern.
Es geht auch nicht um Kunst oder schöne Menschen.
Und Geschenke, Verpackungen oder Paketdienste werden hier auch nicht erwähnt.
Kino oder Filme?
Weit gefehlt!

Um was es geht?

Den winzigen Zeitpunkt zwischen dem 31.12.2012 und dem 01.01.2013:

BUMM!

Ein gutes neues Jahr von mir an euch!

Hooray! Love! Future!
SMD

Sonntag, 30. Dezember 2012

Die Geschichte des Pi

Das war mal wieder Lichtspiel!
Endlich mal wieder ein Film der mir gefällt.
Life of Pi ist ein Bilderrausch.
Gewaltig, Sanft, Überragend.
Die Geschichte geht um einen indischen Jungen der 227 Tage schiffbrüchig auf See verbracht hat und dann in Mexiko an Land gespült wird.
Aber man sollte sich von dem Plot nicht täuschen lassen.
Es wird auch nichts verraten.
Aber das ist Kino das keine Langeweile aufkommen läßt.
Sicher, am Anfang braucht der FIlm etwas Zeit um dem Zuschauer die Handlung  nahezubringen, aber selbst das ist unterhaltsam gestaltet.

Wenn das Jahr 2012 einen würdigen Abschluß braucht, dann ist dieser Film eindeutig der richtige.
Kein Cloud Atlas oder Hobbit kommt dem nahe.

Ich kann nur sagen:
Life of Pi - dafür wurde Kino gemacht.

Hooray! Love! Future!
SMD

Samstag, 29. Dezember 2012

Samsung Kies

Hmm,

ich glaube jetzt ist es amtlich. Samsung hat ein Problem.
Die neue Kies Version hat die Firmware-Notfall-Wiederherstellung fest eingebaut und bietet sie gleich zu Anfang an.


Oder ist auch von anderen Herstellern so etwas bekannt?
Dann wäre es ja ein Android Problem.
Mal abwarten wie das noch weitergeht.

Übrigens läuft mein Galaxy S3 derzeit.
Das Tauschgerät war auch schon öfter unbenutzbar, hier hat mir dann der Recoverymodus geholfen.
Dumm ist halt da immer das dann alle Daten weg sind und die Installationsorgie wieder von vorne losgeht.
Und immer dann wenn ich das über den Play-Store von Google auf meinem PC mache kommt nach einiger Zeit die Zwangseingabe eines Captcha, da Google mich für verdächtig hält.
Ich liebe diese neue Handywelt.

Lustig ist auch die Abhilfe wenn der PC das Handy nicht mehr erkennt.
Dann startet man in Kies den Verbindungsfehlerassistenten.
Der installiert bei nicht angeschlossenen Handy die USB-Treiber neu.
Eventuell muss man dann den PC neustarten.
Danach darf man sein Handy wieder anstöpseln und Windows sucht nach Treibern.
Am besten klickt man jetzt auf das Treibersucheicon unten in der Taskleiste.
Hier bricht man die Suche über Windows Update ab, damit er nur lokal auf dem PC nach Treibern sucht.
Die finden sich dann auch und das Gerät wird problemlos erkannt.
Über die Treiber von Windows Update klappt das nicht.

Eine App habe ich nun auch nicht mehr installiert.
Es handelt sich um meinen geliebten Profile Scheduler.
Wie es meiner Meinung nach derzeit aussieht könnte die App an den Abstürzen nicht unschuldig sein.
Zumindest scheint Android 4.1.1 ohne den Scheduler stabiler zu laufen.
Ohne es verschreien zu wollen, ich hatte seitdem keinen Absturz mehr.

Hooray! Love! Future!
SMD

Donnerstag, 27. Dezember 2012

Jahresende naht

Weihnachten, vermehrt abendliche Treffen mit Bekannten, Umtauschstress, Sale, Prozente, Böller, Feuerwerk, viele Wünsche, viele freie Tage.

Ich glaube das Jahr geht zu Ende.
Was ist es da gut ein paar Minuten für sich zu haben. Ausgeklinkt von all dem Trubel.

Einfach sein. Genießen. Entspannen.
Und den anderen zuschauen.

Andere denken ja auch nur an sich. Das muss man manchmal auch selbst. Lustig ist wenn andere versuchen für einen zu denken. So was geht meistens schief. Man sollte sich absprechen. Anderen seine Vorhaben und Gedanken mitteilen. Und dann auch verlässlich sein. Nur so funktioniert es. Ist aber halt selten geworden.

Drum jetzt nur noch ein Hinweis auf Peter Schilling:
Völlig losgelöst

Hooray! Love! Future!
SMD

Montag, 24. Dezember 2012

Auch mit Überschwemmung wurde es nichts

Der von den Maya prophezeite Untergang ist ausgeblieben. Nachdem es aber bei uns den ganzen Tag geregnet hat, hätte es ja ein Anfang sein können. Nun heute scheint sigar die Sonne. Aber alles ist voll Wasser.





Hooray! Love! Future!
SMD

Nun ist wohl Weihnacht in 2012

Hallo liebe Leser,

heut ist es so weit.
Weihnachtszeit.
Der 24. ganz früh um 1 Uhr.
Den Weltuntergang überlebt, ganz knapp nur.
Zurück vom wohl letzten großen offiziellen Stammtisch meines Vereins.
Zu acht waren wir noch einmal, das treibt richtig Tränen rein,
Ins Auge natürlich, da wird man rührselig.
Das Leben nimmt einfach seinen Lauf,
und manche Dinge ändern sich auch.
Drum möchte ich euch allen das Beste wünschen,
viel Freude, Geschenke, Freunde und Verwandte
euch und allen die ihr mögt ein friedvolles Fest.
Lasst euch beschenken und gebt auch was weiter.
Feiert glücklich, besinnlich und heiter.
Mögen sich eure Wünsche erfüllen,
und niemand in eurer Gegend rumbrüllen.
Einfach das Beste wie ihr es gern habt,
so soll es werden den ganzen Tag.

Friede auf Erden!
Ein ruhiges und besinnliches Fest!
Etwas erhalten und auch etwas weitergeben!
Liebe und Glückseligkeit!
Denkt an alle die euch wichtig sind, ob nah oder fern!
Begrabt Streitigkeiten und Missgunst!
Lest weiterhin mein Blog!   "\/(o_O)\/"

Hooray! Love! Future!
SMD

Den Tag gemeinsam zerstreuen

sollte wohl niemand wirklich bereuen.

Ja, gestern war es mal wieder so weit.
Kinostimmung machte sich breit.
In die große Stadt fuhren wir,
um zwei Filme uns anzusehen hier.
Beim ersten ging es um Hüter des Lichts,
vielleicht ein Kinderfilm, machte wohl nichts.
Beim zweiten dürft ihr raten
ganz klar sieben Psychopathen.
Der erste mal wieder gut gemachte Coumputerbilder.
der zweite wurde im Kopf gar noch wilder.
Schlecht waren sie wohl beide nicht,
Doch wenn man darüber eine Lanze bricht.
So muss ich sagen ich tendiere zum zweiten,
denn solche Filme muss man verbreiten.
Der ganze Saal hat sich krumm gelacht,
und sicher auch manch seltsam Gesicht gemacht.
Gar selten ist die Masse so einig,
und keine Minute ging vorbei steinig,
gemeinsam ist schön, viel besser als allein,
wenn man sitzt vor dem Fernseher daheim.
Lekker Essen und Leute sehen,
einfach mal wieder unter Leute gehen.

Hooray! Love! Future!
SMD

Donnerstag, 20. Dezember 2012

Dienstag, 18. Dezember 2012

was für Müll!

Ich glaube langsam es gibt Apps für jeden Zweck.
Müllerinnerer!
Für alle die keinen Kalender mit dem Müll belästigen wollen.
Trash Time
Müllwecker

Warum dieser Post?
Ich hab heute einen neuen Treteimer gekauft.
Und ein kleiner, innenliegender Zettel hat mich auf eine der beiden Apps hingewiesen.

Hooray! Love! Future!
SMD

Expedition Kaffee

Heute war es soweit!

Ja es hat sich schon angekündigt.
So langsam habe ich mich seit letzter Woche in diese Richtung vorgetastet.
Heute habe ich ihn dann doch bestellt.
Die Premium-Röstung des Kaffeehändlers meines Vertrauens.
Oder sollte ich sagen dem Tagescafé meines Vertrauens?
Egal.

Normalerweise trinke ich ja immer zwei Cappuccino.
Heute nur einen.
Zwecks die Geschmacksnerven auf ein gewohntes Bild bringen.
Dann kam die Frage von hinter der Theke ob ich noch einen wolle.
Diese Frage musste ich dann heute verneinen.
Das löste erst mal Verwunderung und Nachfragen aus.
(bin ich so ein Gewohnheitsmensch?)
Es lies sich aber sehr schnell aufklären und ich bestellte die Edelbohnen in Premiumröstung.
Diesen Aufguss gibt es dort nur in der Press(s)tempelkanne.
Nach der empfohlenen Wartezeit, welche mit mitgelieferter Sanduhr kontrolliert werden kann, konnte ich mir den gelösten Geschmack aus dem braunen Pulver in die Tasse gießen.

Das Ergebnis:
Ein sehr milder Kaffee, fast ohne Bitterstoffe.
Lekker - wie eigentlich alles von meiner Lieblingsrösterei.
Die Röstung ist übrigens die gleiche welche sie für den "Cold Brew" verwenden.
Der Geschmack zwischen beiden Ergebnissen ist so was von unterschiedlich.

Hooray! Love! Future!
SMD